"Star Wars"-Schauspieler Mark Hamill bekommt Stern auf Hollywood Walk of Fame

Mark Hamill (M.), Harrison Ford (l.) und George Lucas© AFP

Der durch seine Rolle des Luke Skywalker in den "Star Wars"-Filmen berühmt gewordene Schauspieler Mark Hamill ist mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt worden. "Vom 'Jedi' bis zum 'Joker' und zurück, es war eine fantastische Reise", sagte Hamill bei der Zeremonie am Donnerstag, zu der zahlreiche Fans und Stars erschienen.

"Ihr seid bei mir, ihr geht mit mir durch dick und dünn, durch Höhen und Tiefen", bedankte sich der 66-jährige Schauspieler bei seinen Bewunderern. "Möge die Macht mit jedem von euch sein", fügte er in Anspielung auf den bekannten Satz aus dem "Star Wars"-Universum hinzu.

Hamill spielte in seinem Leben in etwa 70 Filmen und fast 200 Fernsehsendungen mit, wird jedoch immer mit dem Lichtschwert schwingenden Helden der Galaxie, Luke Skywalker, assoziiert. Der Enthüllung seines Sterns wohnten sein Co-Star aus den "Star Wars"-Filmen, Harrison Ford, sowie der Schöpfer des Universums um die Jedi-Ritter, George Lucas, bei.

Neben seiner Schauspielkarriere machte Hamill sich einen Namen als Synchronsprecher für Zeichentrickserien und Videospiele. So spricht er etwa den Bösewicht Joker in der Zeichentrickserie "Batman".