Cooking is LoveWeiße Schokolade Kokos-Limetten Brotaufstrich 

Esst ihr auch so gerne eine leckere Scheibe Brot mit Schoko-Brotaufstrich? Möchtet ihr aber auch keine Zusatzstoffe auf eurer Stulle haben? 

Dann habe ich hier genau das Richtige für euch. Macht euren Aufstrich einfach selbst, so könnt ihr zu qualitativ hochwertiger Schokolade greifen und auch bei den restlichen Zutaten auf Bio Qualität achten.

Die weiße Schokolade harmonisiert wunderbar mit den Kokosnussraspeln, die für einen tollen Crunch sorgen. Bei der Butter habe ich etwas gespart und lieber mehr Kokosfett verwendet, da dieses gesünder ist und noch einen tollen Geschmack hat.

Für etwas Erfrischung sorgt die Säure der Limette und die frisch geriebene Schale.

So fange ich den Tag gerne an, immer noch süß aber wenigstens mit einem leckeren selbst gemachten Produkt. 


Zutaten:

100 g Weiße Kuvertüre
15 g Kokosfett
10 g Butte
20 g Kokosraspeln
40 ml Milch
1 Limette  

Zubereitung:

Die Schokolade grob hacken. Diese mit der Butter und dem Kokosfett bei niedriger Hitze in einem kleinen Topf schmelzen. Die Milch unterrühren, sodass eine homogene Masse entsteht. 

Den Topf vom Herd ziehen und die Kokosraspeln unterheben. Die Hälfte der Limettenschale in die Schokolade raspeln und mit einigen Spritzern Limettensaft abschmecken. Die Säure hebt die sehr prägnante Süße der Schokolade etwas auf und sorgt für ein harmonisches Zusammenspiel.

Guten Appetit.