Cooking is LoveWeiße Schokolade Muffins mit Schokodrops 

Schokodrop-Muffins sind absolute Klassiker. Sie sind schnell gemacht, lecker und sind wir mal ehrlich, wer kann ihnen schon widerstehen. 

Da ich Schokolade aber so liebe und einfach nie Nein zu ihr sagen kann, habe ich auch noch weiße Schokolade im Teig verarbeitet... Ganz klar doppelter Genuss und Freude!!! Aber keine Angst sie sind trotzdem nicht zu süß, sondern einfach nur herrlich schokoladig.

Egal ob als Frühstücksmuffin, zum Nachmittagstee oder als Dessert, sie passen einfach immer. Ich kann wie immer nicht genug bekommen von den kleinen Köstlichkeiten.


Zutaten:

Ergibt 12 Stück:

Für die Muffins:
200 g Mehl
80 g Zucker
2 Eier
130 g Butter
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 ml Milch
75 g Schokodrops
60 g weiße Schokolade 

Zubereitung:

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auskleiden.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen.

Die weiße Schokolade grob hacken und über einem Wasserbad schmelzen.

Die Butter mit dem Zucker in der Küchenmaschine verquirlen und die Eier nacheinander unterrühren. Anschließend die Mehlmischung einarbeiten und die Milch hinzufügen. 

Zum Schluss die geschmolzene Schokolade und die Schokodrops unterheben.

Den Teig in die Förmchen verteilen und für 15-20 Minuten in den Ofen schieben.

Wenn ihr euch noch gedulden könnt, dann lasst die Muffins noch etwas abkühlen.