Cooking is LoveWassermelone-Gurken-Feta Salat mit Honigdressing und Kräutern

An heißen Tagen liebe ich frische und leichte Küche, die nicht nur gesund ist, sondern auch noch richtig gut schmeckt.

Der Salat kann als Hauptspeise mit knusprig geröstetem Baguette serviert werden oder ist der perfekte Einstieg für ein schönes sommerliches Menü. Auf jeden Fall schmeckt der Salat nicht nur wunderbar, sondern macht auch optisch richtig was her.


Zutaten:

Für 2 Personen:
1 Salatgurke
1/2 Wassermelone
150g Feta
Einige Zitronenthymianblätter
6-7 Minze Blätter
Saft und Schale von 1/2 Zitrone
1 TL Honig
8 EL Olivenöl
Fleur de Sel


Vorbereitung:

Die Melone und die Gurke schälen, zusammen mit dem Feta in gleich große Würfel schneiden.

Das Olivenöl, den Zitronensaft und den Honig zu einem Dressing verrühren. Mit einer Prise Fleur de Sel und Pfeffer würzen. Nehmt ein fruchtiges Olivenöl, das nicht zu viele Bitterstoffe enthält, das harmonisiert besser mit der Melone.

Die Würfel mit dem Dressing in einer Schüssel beträufeln. Einige Minuten marinieren, so wird der Salat aromatischer.

Die Würfel auf den Tellern anrichten. Die Minze Blätter drüber klein zupfen, mit Zitronenthymianblätter und Zitronenschale dekorieren.