Kleines KuliversumSpargel Pesto

Dieses Pesto eignet sich wunderbar zur Resteverwertung.

Ihr habt zB etwas gekochter Spargel übrig? Oder Schalen? Vielleicht auch ein paar Kräuter? Dann braucht ihr noch ein paar wenige Zutaten und ihr habt im nu ein köstliches Spargel Pesto, das sich auch einfrieren lässt. 


Zutaten:
250g grüner Spargel
1 Knoblauchzehe
1 EL Pinienkerne
50g Parmesan
Salz und Pfeffer
50ml Öl


Zubereitung
1.    Den Spargel waschen und für 5 Minuten in Wasser kochen, dann in Stücke schneiden
2.    Parmesan in Stücke schneiden und alle Zutaten bis auf das Öl pürie-ren
3.    Wenn eine homogene Masse entstanden ist nach und nach das Öl untermixen
4.    Mit Salz und Pfeffer abschmecken