Kleines KuliversumZucchinisuppe mit Rosmarin

Wer hätte gedacht dass Zucchinis und Rosmarin so gut zusammen passen?

Der Rosmarin gibt der Suppe das gewisse etwas und ist perfekt für kühle Sommerabende


Zutaten:

1 grosse Zucchini
2-3 Kartoffeln
500-750ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
1 Zweig Rosmarin
1 Knoblauchzehe
2 Schalotten
etwas Olivenöl



Zubereitung

   1.   Schalotten und Knoblauch fein würfeln und mit Olivenöl in einem Kochtopf andünsten

   2.   Kartoffeln schälen und mit der Zucchini in kleine Stücke schneiden

   3.   Kartoffel und Zucchiniwürfel noch kurz mit den Schalotten andünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen

   4.   Rosmarin hinzufügen und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Stufe 30 Minuten köcheln lassen

   5.   Rosmarin entfernen und das ganze fein pürieren

   6.   Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken