Kache mam MalouHeiße Ofenkartoffel

Ein Rezept, einfach, schnell und lecker.

Ich mag das gemahlene Rinderfilet, wenn es schön krümelig und knusprig gebraten ist.Zudem ist es leicht und hat nicht zu viel Fett. Ein perfektes Wochenmenü. 


Und das braucht ihr für 4 Portionen:

4 große Kartoffeln
600gr Rinderfilet gemahlen
3 Karotten, 3 Selleriestangen, 1 rote Zwiebel,1 zerdrückte Knoblauchzehe,
Saure Sahne, oder Crème Fraîche, oder griechischen Joghurt
4Essl Worcestersauße
3 Zweige Thymian, 1 Zweig Rosmarin
4 Essl Olivenöl , Salz, schwarzer Pfeffer 

Und so gehts:

Die Kartoffeln waschen, mit dem Messer mehrmals einritzen, in eine Schüssel geben, eine Prise grobes Salz drüber streuen, mit Mikrowellenfolie abdecken und für 7-12 min(je nach Größe der Kartoffel) in die Mikrowelle stellen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Schüssel in den Backofen stellen damit sie heiß wird.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das gemahlene Rinderfilet hineingeben und langsam, bei mäßiger Hitze schön krümelig anbraten. Kräftig salzen und pfeffern, die kleinen Thymianblättchen drüberstreuen, und gehen lassen. Ab und zu umrühren.

Das Gemüse waschen, schälen und in dünne Scheiben raspeln. Geht sehr gut wenn ihr eine elektrische Küchenmaschine mit Gemüsehobel habt. Ansonsten geht auch eine Mandoline oder ihr müsst tapfer von Hand schnibbeln. Das Gemüse mit zu dem Fleisch in die Pfanne geben und mit anbraten.

Die Kartoffeln aus der Mikrowelle nehmen und in die heiße Schüssel im Backofen legen, Olivenöl drüber geben , Rosmarin zupfen und drüberstreuen, nochmals eine Prise grobes Salz drüber geben, und unter den heißen Grill damit für ungefähr 5 Minuten. So wird die Schale der Kartoffel schön kross.

Die Fleisch-Gemüsepfanne noch einmal mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und die Worcestersauße dazu geben, das ergibt einen tollen Geschmack!

Nun geht’s ans Anrichten. Die heiße Kartoffel auf den Teller setzen, oben die Kartoffel über Kreuz einschneiden, und auf den Bauch der Kartoffel mit zwei Fingern drücken, dann geht die Kartoffel oben schön auseinander und sie können die Crème Fraîche draufsetzen. Aber vorsichtig und schnell handeln, denn die Kartoffel ist verdammt heiß. Das Fleisch mit dem Gemüse rund um die Kartoffel anrichten und schon kann genossen werden.