Kleines Kuliversum - Typesch Lëtzebuerg!Kniddele mat Speck

Typesch Lëtzebuergesch! ! Kniddlen si méi einfach gemaat wéi een denkt.


Zutaten:

500g Mehl
4 Eier
200ml Milch
Grobes Meersalz
1-2 EL Butterschmalz
100g Speck



Zubereitung

1. Für den Teig das Mehl, die Eier und die Milch miteinander vermischen, bis ein zäher, pampiger Teig entstanden ist
2. Einen großen Kochtopf mit Salz zum Kochen bringen
3. Mit einem Teelöffeln etwas Teig nehmen und mit einem zweiten dann ein paar Mal formen und vom Löffel in das kochende Wasser streichen
4. Wenn ihr den Boden des Kochtopfs voll habt, wartet kurz ab bis die Knödel nach oben kommen und schöpft sie dann mit einem Schaumlöffel ab. Wenn ihr zu viele auf einmal hineingebt kann es sein, dass sie aneinander kleben bleiben
5. Wiederholt Punkt 3 solange, bis ihr keinen Teig mehr übrig habt
6. Jetzt frisches Wasser aufsetzen und die Knödel noch einmal für 2-3 Minuten kochen lassen und abtropfen lassen. Je trockener sie sind, um so besser bekommt ihr sie später gebraten
7. Speck in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten
8. Jetzt gebt ihr etwas Butterschmalz hinzu und bratet die Knödel von allen Seiten gut an