22. an 23. Abrëll5. Oplo vun "Artlënster" zu Jonglënster

Op 120 Stänn weisen iwwer 130 Kënschtler vu Lëtzebuerg an och aus dem Ausland hir Wierker.

© lm
Programm als LINK

E puer Kënschtler schaffen och sur place.

Rendez-vous ass an de Säll an Halen zu Lënster, am Festsall am Lënster Lycée an och an der Industriezone um Gehaansräich zu Gonnereng.

Den Entrée ass gratis, fir de Catering suerge 4 Foodtrucken.



20/04/2017 Art Lënster (Interview)



Hei de Communiqué:

ARTLENSTER 2017. Am 22. und 23. April findet in Junglinster die 5. Ausgabe der größten Beaux-Arts-Ausstellung der Region statt. Auf 120 Stände zeigen wieder über 130 Artisten aus dem In- und Ausland ihre rezente Werke in allen Sälen und Hallen in Junglinster, dem Festsall des Lënster Lycée und auf dem Gehansräich in Gonderingen. Eine Reihe Künstler arbeiten vor Ort. Ausgestellt werden alle Kunstrichtungen der Malerei, sowie Skulpturen, Glaskunst, Fotographie und Kunstschmiedearbeiten. Kinder-Workshop, Animation in allen Sälen durch die "Brigade de l'Intervention Musicale". Samstag um 15.00 Konzert der "Memorybigband" vor dem Centre Culturel. Für Catering sorgen 4 Foodtrucs sowie Vereine aus der Gemeinde. 4 große Parkplätze sind eingezeichnet. Gratis Buspendeldienst von den Parkplätzen zu den Hallen. Eintritt frei.

Bléck op Lënster


Programm als LINK