3 Schecks über 1500 EuroKiwanis Club Esch/Alzette zeigt sich großzügig

Begünstigte waren "Ile aux Clowns a.s.b.l.", der "Frëndeskrees Kamerun" sowie die "Mathëllef a.s.b.l.".

Am Montag, den 21. Januar 2019 überreichten die Mitglieder des "Kiwanis Club Esch/Alzette", im Beisein von Vetretern der "Kleiderbörse Capellen", drei Schecks über jeweils 1 500 Euro an die Vereinigungen "Ile aux Clowns a.s.b.l.", vertreten durch ihren Direktor Herrn Eric Anselin, an den "Frëndeskrees Kamerun", vertreten durch ihren Präsident Herrn Léon Kraus, sowie an "Mathëllef a.s.b.l.", vertreten durch ihren Direktionsbeauftragten Herrn Roland Kolber. Nachdem die jeweiligen Vertreter ihre Vereinigungen kurz vorgestellt hatten, endete der Abend mit einem gemeinsamen Abendessen in der Brasserie "Beim Pier" auf dem "Mutferter Haff".

Am 3. Februar organisiert Kiwanis Esch/Alzette im Theater in Esch ein Wohltätigkeitskonzert mit dem "Ensemble Vocal Vivace". Der Ertrag dieser Veranstaltung wird der gemeinnützige Vereinigung ALAN zugute kommen.