GalaconcertDe 26. Mäerz ass hire zweete Galaconcert

Bei hirem éischte Galaconcert ware ronn 300 Leit mat dobäi. Fir deen Zweete ginn et nach Ticketen.

© M.P.
Über 300 Musikliebhaber, unter ihnen Frau Weber-Maes von der Ugda, Ehrendirigent Fred Schintgen, sowie Bürgermeister Toni Rodesch, waren beim diesjährigen Galakonzert anwesend, um mit ihrer Präsenz dem 65-köpfigen Musikensemble der „Foulschter Musik“ mit ihrem dynamischen Chef Tim Kleren alle Ehre zu erweisen.

Unter der Stabführung ihres sympathischen Dirigenten Tim Kleren präsentierten die 65 Musikanten der „Foulschter Musik“ auf einer eigens dafür errichteten Kulisse den Musikliebhabern ein buntes und abwechslungreiches Programm, durch das Moderatorin Liane Hurt zu führen wußte.

Viel Beifall ernteten auch die mit Bravur vorgetragenen Soloeinlagen von Suzanne Creton und Chiara Marx. Als Highlight des Abend spielten die beiden Solistinnen das Interlude for Clarinet and Flute komponiert vom Dirigenten Tim Kleren. Unter der Leitung von „sous-chef“ Paul Wio hoben die Jugendmusikanten mit gefälligen Einlagen anschließend ihr Talent besonders hervor.

© M.P.


Im Anschluß an dieses hervorragende Galakonzert dankte Präsident André Wio allen Ehrengästen, Sponsoren und Zuhörern für ihre Präsenz sowie ihre Unterstützung, um abschließend sämtlichen Musikanten mit ihrem Chef Lob und Anerkennung für die hervorragende Leistung dieses Galakonzertes auszusprechen.

Am kommenden Sonntag, dem 26. März, werden die Musikanten übrigens mit dem gleichen Programm noch einmal auftreten. Plätze für das Konzert, das um 18 Uhr im Foulschter Kulturzentrum beginnt, können unter der Telefonnummer 23 62 04 04 reserviert werden