Festival organiséiertFunky Donkey spent 5.300 Euro un "Guiden a Scouten fir ENG Welt"

Clerf, 18. November 2017 – Das „Funky Donkey“-Musikfestival der Pfadfindergruppe St Benoît aus Clerf spendet 5 300 Euro an die ONGD „Guiden a Scouten fir ENG Welt“.

1110 Besucher haben am 9. September dieses Jahres die 4. Auflage des Open-Air Musikfestivals besucht und Wind und Wetter getrotzt um von 13 bis 3 Uhr insgesamt 18 Bands auf zwei Bühnen zu erleben. Dieses Jahr traten unter anderem Yalta Club, Cut_ und Räpzodi auf, und auch einige altbekannte Artisten, darunter Serge Tonnar & Legotrip, konnten wieder auf dem Funky Donkey Festival begrüßt werden.

Wie jedes Jahr spenden die Organisatoren des Festivals einen Teil des Erlöses an die Pfadfindervereinigung „Guiden a Scouten fir ENG Welt“. Die ONGD setzt sich für nachhaltige Entwicklungsprojekte in Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen verschiedener Entwicklungsländer, darunter Senegal, Niger und Brasilien, ein. Regelmäßig besuchen luxemburgische Pfadfinder diese Partnerländer und arbeiten gemeinsam vor Ort an den verschiedenen Projekten und Baustellen.

Jährliches Wachstum des Festivals durch ehrenamtliches Engagement

Dank der rund 100 Freiwilligen, darunter Mitglieder der Pfadfindergruppe und deren Eltern, sowie der finanziellen Unterstützung zahlreicher Sponsoren, wächst das Funky Donkey Festival von Jahr zu Jahr. Mit verschiedenen Marktständen, Aktivitäten wie etwa Eselreiten und die in der „Familyzone“ verfügbaren Spielmöglichkeiten, schafft das Pfadfinderfestival ein familienfreundliches Rahmenprogramm, welches neben Musik zusätzlich mit leckeren Cocktails und ausgesuchten Imbissen lockt. Auch zum Erfolg der vierten Auflage beigetragen haben die dieses Jahr größeren Bühnen und Zelte, sowie der speziell eingeführte Nachtzug.

Daneben spielt der soziale Faktor für die Organisatoren eine wichtige Rolle: Wie auch 2016 schon, wurde einer Gruppe von in Luxemburg ansässigen Flüchtlingen der kostenfreie Eintritt ermöglicht. Vor allem ist es der Clerfer Pfadfindergruppe seit Bestehen des Festivals ein Anliegen, die Arbeit der ONGD mit einem Teil des Erlöses finanziell zu unterstützen.

 

Die 5-jährige Jubiläumsauflage des Festivals findet am 8. September 2018 statt. Informationen findet man auf der Facebook Seite oder auf www.funkydonkey.lu.

 

St Benoît Clerf