Lieserbréif vum Jean BosselerDas Problem A400M

"The first of four Lockheed Martin C-130J Hercules transport aircraft for the French Air Force was rolled out from the Marietta production facility in Georgia on 20 October.

The aircraft was rolled out in front of the cameras for the first time after being painted in national colours and markings.

France has ordered two C-130J-30- and two KC-130J-variant aircraft for a combined USD170 million, that includes configuration changes to the former. The contracts are expected to be complete by 30 August 2020.'

'the countries joint C-130J squadron. Under the agreement, a joint air transport squadron consisting of four French and six German C-130Js based at the French airbase in Évreux, Normandy."

LINK: First French C-130J rolls out

170 Million USD, (US Dollar) sind +- 160 Millionen Euro! Also 40 Millionen für einen C-130J-30 oder weniger! Wir bezahlen 125 Millionen für einen A400M!!!

War es letztes Jahr noch möglich zu annullieren weil der Kontrakt nicht eingehalten wurde und das Geld zurückgefordert werden konnte, ist das nicht mehr möglich, mit vollem Verständnis der Politik wurde das abgelehnt!

Im Parlament:

Herr Grethen sagte: der landet auf zwei Fussballfeldern, 'Hilarité générale'. Herr Goerens: er wird gebraucht für Hilfseinsätze.

Ich habe Herrn Gillen, derzeit Direktor CARITAS gefragt, brauchen Sie den?

Er war perplex, unerwartete Frage, nein, wir haben dem Herrn Goerens das gesagt und er war aufgebracht gegen uns, aber Herr Gillen gab mir auch ein Beispiel : Wir haben im Myamar ein Projekt, da kaufen wir in Thailand ein und mit Lastkraftwagen transportieren wir es wo es
gebraucht wird!

Äre Commentaire


D'Commentairë gi gelueden, ee Moment w.e.g.!
Sollten se net geluede ginn, hutt der wahrscheinlech een AdBlocker laafen, deen se blockéiert. Dir misst en dann sou astellen, dass en eisen Site net méi komplett blockéiert.