Optakt vum Porsche SupercupDylan Pereira kënnt zu Barcelona op déi 3. Plaz

Vu Positioun 8 op de Podium - gutt Leeschtung vum Dylan Pereira.

© ATP / Eric Alonso
Gutt Performance vum Dylan Pereira de Sonndeg um Circuit de Catalunya vu Barcelona beim Porsche Supercup. Beim Optakt vun der Supercup-Saison fiert de Lëtzebuerger op déi 3. Plaz a spréngt soumat op de Podium. Gestart ass de Supercup-Fuerer vun der 8. Plaz a mécht mat senger Leeschtung am Ganze fënnef Positioune gutt.

Virum Dylan Pereira op der zweeter Plaz lant den Hollänner Jaap van Lagen an op déi éischt Positioun fiert den Däitsche Michael Ammermüller.

Ausso vum Dylan Pereira no der Course:
"Im Qualifying war ich ja mit dem ersten Satz Reifen auch sehr guut dabei, dann haben wir was am Auto geändert, das leider ein bisschen in die falshe Richtung ging, deshalb nur der achte Startplatz. Aber wir haben dann für das Rennen noch mal umgebaut und jetzt hat es dann gepasst, so dass ich von Anfang an richtig gut attackieren konnte. Und ich bin ja auch gut nach vorne gekommen, obwohl das Überholen in Barcelona nicht ganz einfach ist. Am Schhluss hätte es fast noch für Platz zwei gereicht, es hat ja nur eine Zehntel-Sekunde gefehlt. Ich habe es versucht, aber ohne dabei zu viel Risiko einzugehen. Besser sicherer Dritter als noch in der letzten Runde das Auto wegzuwerfen. Aber ich habe gesehen, dass ich den Speed für ganz vorne habe, das ist schon einmal sehr positiv."

Porsche Supercup Schlusslëscht






Är Commentairen - Netikett


D'Commentairë gi gelueden, ee Moment w.e.g.!
Sollten se net geluede ginn, hutt der wahrscheinlech een AdBlocker laafen, deen se blockéiert. Dir misst en dann sou astellen, dass en eisen Site net méi komplett blockéiert.