Betreff anstehender, konstitutioneller Verfassungs-, Parlament- und Monarchierestrukturierungen, wird dringend gesucht:

Mann mit Charakter und Format, selbstständig denkend, positiv und lebensbejahend!

Wegen bereits vorhandenem Personal, wäre aristokratischer background von grossem Vorteil!

Ein dynamischer Mann von Welt der weiss was er will und was nicht, und grossen Wert darauf legt „souverän“ zu sein! Gepflegt, mit jugendlicher Ausstrahlung, sollte er offen mit den „Dingen des Lebens“ umgehen können um in einer niveauvollen, auf der Basis von gegenseitigem Respekt aufgebauten "Partnerschaft", absolut verlässlich und zuvorkommend zu «arbeiten»!

Um in diesem Kontext allen zu erwartenden Bedenken betreff systematische Unvernunft vorzubeugen, und denen um vermögensspezifische Integrität Besorgten den „Wind“ aus den Segeln zu nehmen, braucht er sich weder dem Diktat der Stunde beugen, noch irgendwelche, verfassungsspezifisch orientierte, Verantwortung übernehmen!

Eine weltoffene, charismatisch-charaktervolle, unverwechselbare "Persönlichkeit"! Den innovativ-kreativ, modernen Partner, dem uneigennütziges, selbstloses re- und agieren auf hohem Niveau, kein Fremdwort ist ?

Er sollte leidenschaftlich, aber respektvoll zu Selbsterkenntnis und dem vielfältig Guten und Schönen aufrütteln, und nur dort nachhaltig gestärkt auftreten, wo Bescheidenheit sowie uneigennütziges Gemein- und Allgemeinwohl gefragt sind!

Nun sind wir neugierig auf Ihre Antwort, am besten per Telefon! Die Stimme und die Sprache hören, und dabei feststellen ob da was ist was anspricht, und den Wunsch hervorruft  sich ganz unverbindlich zu einem Glas Wein oder einer Tasse Kaffe zu treffen.

In erwartungsvoller Zuversicht betreff Wiedergeburt von Meinungs- und Handlungsfreiheit, von Romantik und Treue, frei nach Hermann Hesse: „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben“!

Mit besten Grüßen vom Krautmaart,

der Personalchef

——————————————

Georges Schranz

Stroossen