Regieren und Politisieren ist wie Jonglieren: ALLE wissen wie es geht, doch nur die Wenigsten können es! Ergo: Inkonsequenz plus Inkompetenz ergibt Insolvenz!

In diesem Kontext, angesichts weltweit 117 Millionen Corona-Infizierter:

Trotz aller hochintellektueller, aus berufenstem "Gedankengut" vermittelter Deklarationen bezüglich gerechte Impfverteilung an Reich UND Arm, an Alt UND Jung, kommen reale Kohäsion, konkrete Kollaboration der EU-Länder und deren, das Gewaltmonopol eines jeden Staates ausübenden, Mandatsträger mit erschütternder Prägnanz ans Tageslicht: „Dans le contexte de mauvaises qualités héréditaires, l’Égoïsme est la pire des mutations génétiques“!

In der Tat, in einer Zeit wo Missgunst und Neid überhand nehmen, das Wort „vordrücken“ - Doppelzüngigkeit und Doppelmoral Hand in Hand - zum neuen Schlagwort mutiert, die Welt angesichts einer nie dagewesenen Pandemie aus den Fugen gerät, schicken wir eine Sonde zum Mars, werden Milliarden ins Weltall katapultiert, sterben Millionen Kinder den Hungertod und unsere größte „Sorge“  - einem Erdbeben gleich - das Wackeln der Monarchie Großbritanniens sowie das alltägliche Twittern eines Donald Trump!!

Demzufolge bleibt nur noch festzustellen:

„L’esprit est tellement rare, il doit être saint“!!

Georges Schranz

Strassen