Am ganzen 144 Cannabisplanzen goufe séchergestallt.

D'Plantage gouf zu Schwalbach am Landkrees Saarlouis entdeckt. D'Douane huet 144 Cannabisplanzen an Equipement séchergestallt. De 56 Joer ale Verdächtegen huet och d'Stroumnetz manipuléiert, fir den héije Verbrauch ze verschleieren. Op d'Spur vum Mann koumen d'Ermëttler am Kader vun enger Enquête bei där Enn Abrëll 2018 ronn 20 Kilo Amphetaminne bei Losheim séchergestallt goufen. Hei gouf eng Enquête wéinst Geldwäsch géint de Mann an d'Weeër geleet.

Den Hans-Jürgen Schmidt, Porte-Parole vum Zollfahndungsamts Frankfurt am Main huet dëst dozou nach gesot: "Die Cannabis-Plantage war im Keller hinter eine Holzverkleidung verborgen und nicht von außen einsehbar. Spezielle Absaugvorrichtungen über den Kamin dienten außerdem zur Vermeidung der Geruchsentwicklung. Das war alles in allem sehr professionell gemacht und sollte nach unserem bisherigen Kenntnisstand zum langjährigen gewerbsmäßigen Anbau und Verkauf von Marihuana dienen."