Seit ein paar Jahren schon unterstützen Arlette und Romain Folschette zusammen mit ihrem treuen Begleiter Sam das Düdelinger Tierheim.

So organisiert das sympathische Paar jeden Sommer zum Geburtstag des Hausherren ein großes Grillfest für Freunde und Bekannte, die dann anstatt Geschenke für die Gastgeber Geld für das Tierheim spenden. Ganze 1100 Euro kamen so für die Katzen und Hunde des seit 1980 bestehenden „Regionalen Déierenasyl Diddeleng“ zusammen. Am 7. August fand dann die Schecküberreichung im Tierheim statt und so konnten Arlette und Romain Folschette zusammen mit ihrem Hund ihre großzügige Spende an die freiwilligen Mitarbeiter des Heims übergeben. Einen großen Dank geht von den Tierliebhabern und natürlich den Tieren an das nette Ehepaar!