Bei wunderbarem Wetter nahmen über 3.700 Teilnehmer beim Luxemburger Times Business Run am 19. September in der Coque teil.

Doch nicht nur die sportliche Leistung stand dabei im Vordergrund, sondern auch das Engagement für den guten Zweck. Vom Startgeld eines jeden Teilnehmers wurden 2 Euro an die Fondation Cancer gespendet. Allein durch die Teilnahme leisteten die Läufer bereits einen wichtigen Beitrag! Darüber hinaus konnten alle teilnehmenden Unternehmen einen weiteren Betrag zu spenden, um die Spendensumme zu erhöhen.

So konnten die Organisatoren einen Scheck in Höhe von 10.343 Euro an die Fondation Cancer überreichen.

Lucienne Thommes, Direktorin der Fondation Cancer, bedankte sich herzlich bei allen Teilnehmern, den Ehrenamtlichen sowie den Firmen, die sich so gemeinsam mit der Fondation Cancer für eine Welt ohne Krebs einsetzen.