SkyCom feierte sein 25-jähriges Jubiläum und wurde für das Projekt „Mobile Werkzeugerfassung“ mit dem "Prix de l'Innovation dans l'Artisanat"...

... von der Chambre des Metiers in der Kategorie "Digitalisation" ausgezeichnet.

Wie in den Vorjahren spendet SkyCom zum Jahresende an eine soziale Einrichtung. Firmengründer Claude Lenert überreicht einen Spendenscheck über 2.500 Euro an die Fondatioun Kriibskrank Kanner, vertreten durch Denise Weimerskirch und Silvie Bernardy.

Seit 30 Jahren unterstützt die Fondatioun Kriibskrank Kanner täglich die Familien von Kindern, die an Krebs oder einer seltenen lebensbedrohlichen Krankheit leiden. Das multidisziplinäre Team bietet individuelle Unterstützung von der Diagnose bis zur Genesung des Kindes und bietet administrative und finanzielle Dienstleistungen, psychologische und soziale Unterstützung, Bildungs- und Freizeitaktivitäten. Darüber hinaus führt die Stiftung Sensibilisierungskampagnen durch. Nicht zuletzt unterstützt sie aktiv die onko-pädiatrische Forschung mit einem einzigen Ziel: eine bessere Behandlung.“