Zu Bäerdref hunn d'Kanner Séissegkeete vum Kleeschen a Sue vu Liichtmëssdag fir de gudden Zweck gespent.

Pressemitteilung:  Liichten für die Stëmm vun der Strooss

Zwischen Nikolaustag und Lichtmesstag sammeln sich bei vielen Familien Schokolade und andere Süßigkeiten an.

Auf Initiative der Elternvertreter, wurde an der Schule in Berdorf eine Kiste aufgestellt, wo die Kinder, auf freiwilliger Basis, ihre Süßigkeiten zugunsten der „Stëmm vun der Strooss“ spenden konnten. An drei Tagen haben die Kinder sehr viele Knabbereien abgegeben, und konnten Alexandra Oxacelay, Direktorin der „Stëmm vun der Strooss“, voller Stolz, fünf gut gefüllte Kisten überreichen.

Die Hälfte des Geldes das an Lichtmesstag gesammelt wurde, insgesamt 820€, wurde bei dieser Gelegenheit auch an Oxacelay, in Form eines Schecks überreicht. Sie sprach den Kindern ein herzliches Dankeschön und ein großes Lob für ihre Solidarität aus und erklärte ihnen, dass sowohl die Süßigkeiten, als auch das viele Geld das sie zu spenden bereit waren, bei der „Stëmm vun der Strooss“ benötigt werden, um den vielen Leuten, denen es hierzulande nicht so gut geht, zu helfen.

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an die Einwohner der Gemeinde Berdorf, die die Kinder an Lichtmesstag so nett empfangen haben und ihnen durch ihre Großzügigkeit diese Spendenaktion ermöglicht haben.