Dat Ganzt gouf am Kader vum "Investing for the Planet" gemaach, enger Initiativ vu BNP Paribas Asset Managment a BGL BNP Paribas.

De Communiqué

BNP Paribas Asset Management und BGL BNP Paribas unterstützen den gemeinnützigen Verein natur&ëmwelt

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion von BNP Paribas Asset Management und BGL BNP Paribas fand am 12. Januar 2022 am Sitz von BGL BNP Paribas eine Spendenübergabe zugunsten des gemeinnützigen Vereins natur&ëmwelt statt. In Anwesenheit von Béatrice Belorgey, Vorsitzende des Executive Committee von BGL BNP Paribas und Country Head der BNP Paribas Gruppe in Luxemburg, von Stéphane Brunet, CEO von BNP Paribas Asset Management Luxembourg, und Nathalie Blanchet, Head of Sales von BNP Paribas Asset Management Luxembourg, wurde ein Scheck im Wert von 8.000 Euro an Roby Biwer, Vorsitzender von natur&ëmwelt, und Patric Lorgé, Centrale Ornithologique natur&ëmwelt, überreicht.

Die Spende erfolgte im Rahmen der Initiative „Investing for the Planet“ von BNP Paribas Asset Management in Zusammenarbeit mit BGL BNP Paribas. Die beiden Unternehmen der BNP Paribas Gruppe in Luxemburg hatten zugesagt, dem Verein natur&ëmwelt jeweils 1 Euro für jedes Investment von 1.000 Euro in die Fonds BNP Paribas Ecosystem Restoration, BNP Paribas Smart Food, BNP Paribas Climate Impact und BNP Paribas Easy ECPI Global ESG Blue Economy zu spenden. Mit diesem Spendenbetrag können auf den Seen im Naturschutzgebiet Haff Réimech in Remerschen Nistinseln zum Schutz der Vogelwelt, genauer gesagt der Flussseeschwalben, ausgebracht werden. Diese Zugvögel brüten dort seit einigen Jahren.

Roby Biwer bedankte sich mit den Worten: „Ich danke Ihnen in meinem Namen und im Namen des Vereins für diese Initiative, die uns hilft, unsere Maßnahmen zum Schutz der Natur und der Umwelt fortzusetzen.“

Stéphane Brunet erklärte: „Wir wissen um die Herausforderungen und Chancen einer nachhaltigen Entwicklung und sind uns unserer Verantwortung als Akteure des Finanzsektors mit Blick auf unseren Beitrag zur Erreichung der Ziele des Pariser Abkommens und der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen bewusst. Für BNP Paribas Asset Management ist die Rettung unseres Planeten ein zentrales Anliegen, das ständige Innovationen und die Suche nach nachhaltigen Lösungen erfordert. Jede Anlage in nachhaltige oder solidarische Fonds bringt uns diesem Ziel einen Schritt näher.“

Béatrice Belorgey betonte: „ESG-Kriterien spielen für Privatanleger bei ihren Anlageentscheidungen eine immer wichtigere Rolle. Diese Kampagne bietet den Kunden von BGL BNP Paribas die Gelegenheit, verantwortungsvoll zu konkreten Projekten beizutragen. Nachhaltige Anlagen sind ein wesentlicher Hebel im Kampf gegen die Erderwärmung und zum Erhalt unseres Ökosystems. Verantwortungsvolles Handeln und Investieren sind entscheidend für unsere Zukunft.“

Über natur&ëmwelt a.s.b.l.

Der gemeinnützige Verein natur&ëmwelt a.s.b.l setzt sich für den Schutz des Artenreichtums in einer vielseitigen Natur- und Kulturlandschaft ein, durch Öffentlichkeitsarbeiten, Beratung, praktische, wissenschaftliche und politische Arbeit auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. natur&ëmwelt a.s.b.l hat heute rund 11.000 Mitglieder, aufgeteilt in Mitgliedsorganisationen, sowie 40 Partnerverbände.

Über BNP Paribas Asset Management

BNP Paribas Asset Management ("BNPP AM") ist das Geschäftsfeld Vermögensverwaltung von BNP Paribas, einer führenden europäischen Bankengruppe, deren Schwerpunkt darin besteht, seinen Kunden langfristig nachhaltige Anlagerenditen zu bieten, gestützt auf eine unverwechselbare nachhaltige Anlagephilosophie. Die Investmentteams von BNPP AM konzentrieren ihre Entwicklung auf 5 Schlüsselfachgebiete: Aktive Strategien mit hoher Überzeugung, private Schuldtitel, Multi-Asset und quantitative Anlagen, Schwellenmärkte und Liquiditätslösungen und integrieren quantitative und fundamentale Analysen in ihre Anlageprozesse.

BNPP AM legt das nachhaltige Investieren in den Mittelpunkt ihrer Strategie und Anlageentscheidungen. BNPP AM, die unter den thematischen Anlageführern positioniert ist, trägt aktiv zur Energiewende, zum Umweltschutz und zur Förderung von Gleichheit und integrativem Wachstum bei. BNPP AM verwaltet derzeit Vermögenswerte in Höhe von 502 Milliarden Euro (verwaltetes und beratendes Vermögen in Höhe von 634 Milliarden Euro), profitiert von der Expertise von fast 500 Anlageprofis und mehr als 400 Mitarbeitern, die sich mit Kundenbeziehungen befassen, und richtet sich an Einzelpersonen, Unternehmen und Institutionen in 69 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie auf https://bnpparibas-am.com

 

Über BGL BNP Paribas

BGL BNP Paribas (www.bgl.lu) zählt zu den größten Banken in Luxemburg und ist Teil der BNP Paribas Gruppe. Sie bietet Privatkunden, Freiberuflern, Firmen und Private Banking-Kunden eine besonders umfangreiche Auswahl an Finanzprodukten und Bancassurance-Lösungen. Ende 2020 beschäftigte BGL BNP Paribas 2.252 Mitarbeiter in Luxemburg. Im Jahr 2021 wurde BGL BNP Paribas zum sechsten Mal in Folge von Euromoney als „Best Bank in Luxembourg“ ausgezeichnet.

Über BNP Paribas

BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit ca. 193.000 Mitarbeitern in 68 Ländern vertreten, davon über 148.000 in Europa. Die Gruppe belegt Schlüsselpositionen in den drei Geschäftsfeldern Domestic Markets, International Financial Services (Privatkundengeschäft und Financial Services werden im Bereich Retail Banking & Services zusammengefasst) und Corporate & Institutional Banking, das sich auf Unternehmens- und institutionelle Kunden konzentriert. Die Gruppe begleitet ihre Kunden (Privatpersonen, Verbände, Unternehmer, KMU, Großunternehmen und institutionelle Anleger), um sie bei der Verwirklichung ihrer Vorhaben mit Finanz-, Anlage-, Spar- und Absicherungsdienstleistungen zu unterstützen. In Europa hat die Gruppe vier Heimatmärkte (Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg) und BNP Paribas Personal Finance ist Marktführer bei Finanzierungsmöglichkeiten für Privatpersonen. BNP Paribas baut derzeit ihr Geschäftsmodell einer integrierten Privatkundenbank in den Mittelmeerländern, in der Türkei und in Osteuropa aus und verfügt zudem über ein umfangreiches Netzwerk im Westen der USA. Im Corporate & Institutional Banking sowie in der Sparte International Financial Services ist BNP Paribas führend in Europa, hat eine starke Präsenz in Nord- und Südamerika und verzeichnet starkes und nachhaltiges Wachstum im Asien-Pazifik-Raum.