ATOZ Foundation hat sich dazu entschlossen unser Bildungsprojekt in Uganda, welches besonders die Dienste von Jugendlichen und Frauen vorsieht, zu unterstützen.

In diesem Sinne und auf Einladung der ATOZ Foundation fand kürzlich eine Schecküberreichung in deren Räumlichkeiten statt. Dieser Scheck in Höhe von 20.000 € wird diesem auf fünf Jahre ausgelegtem Projekt eine wichtige Unterstützung sein, welches als Ziel hat 690 Teilnehmer, betreut von 69 Tutoren, auf 50 landwirtschaftlichen Nutzflächen und 3.000 Hausgärten zusammen zu bringen. Anhand dieses Projektes werden sowohl Jugendliche, als auch Erwachsene, sich für das Wohlergehen der Gemeinschaft nachhaltig und langfristig einsetzen um somit Projekte zu verwirklichen, welche der Allgemeinheit dienen.

Herr Fernand Schaber, Präsident, hat dankend, im Namen der Partnerorganisation in Uganda und der Begünstigten, sowie im Namen des gesamten Teams von Unity Foundation, den Scheck entgegengenommen und beide Seiten werden sich zukünftig gegenseitig über die weitere Entwicklung des Projektes informieren.