All d’Transferten, de Besichtegungsprogramm, 9 Nuechten am Duebelzëmmer an Hallefpensioun a 5-Stären-Hoteller an en Owesiessen am Shiv Niwas Palace

D’ULT schenkt Iech eng Rees fir 2 Persounen vum 14. bis de 24. Mäerz op d’Holi-Fest an Indien! Dir flitt vu Lëtzebuerg op Delhi an op Mumbai, all d’Transferten, de Besichtegungsprogramm, 9 Nuechten am Duebelzëmmer an Hallefpensioun a 4- a 5-Stären-Hoteller an en Owesiessen am Shiv Niwas Palace sinn am Präis vu 5.990 € mat dran!

Holi-Fest in Indien - zu Gast beim Maharadscha von Udaipur

11 Tage: 14.03.-24.03.2019

Erleben Sie das vielfältige Land Indien an Holi, dem Fest der Farben. Das Ende des Winters und der Beginn des Frühlings wird auf eine ganz besondere Art und Weise gefeiert. Das „Holi“-Festival ist eines der ältesten, populärsten und mit Sicherheit das farbenprächtigste und wichtigste Fest des Landes. Die Menschen bewerfen und bemalen sich an diesem Tag mit bunt gefärbtem Puder.

Die Anreise erfolgt mit Lufthansa ab Luxemburg über München nach Delhi. Das Programm beginnt mit der Stadtrundfahrt durch Neu- und Alt-Delhi, bei der unter anderem das Regierungsviertel, der Birla Tempel, die Freitagsmoschee, die Silver Street sowie die Gedenkstätte Mahatma Gandhis besucht werden. Weiter führt die Fahrt nach Agra, wo das weltberühmte indische Grabmal „Taj Mahal“ besucht wird, eines der Sieben Weltwunder. Auf dem Weg nach Jaipur wird die verlassene Geisterstadt Fathepur Sikri besichtigt, bevor am nächsten Tag das Fort Amber vor den Toren Jaipurs und die Altstadt „Pink City“ mit dem Palast der Winde und dem City Palace auf dem Programm stehen.

Einen kulturellen Einblick bieten die beiden Pilgerstädte Pushkar und Ajmer: Pushkar ist ein Pilgerort für Hindus, Ajmer für Moslems. In Udaipur erleben die Teilnehmer den Höhepunkt der Reise: Sie verbringen den Abend in exklusiver Nähe der königlichen Familie. Nach einer religiösen Zeremonie erwartet die Gäste ein Empfang mit Abendessen im Privatteil des Palastes des Maharana Arvid Singh Mewar. Am nächsten Tag besuchen sie Holi, das lustige und farbenfrohe Frühlingsfest in Indien. In der Altstadt Udaipurs haben sie die Möglichkeit das Fest hautnah mitzuerleben. Nicht fehlen dürfen auch die Tempelanlagen von Nadga und Eklinji. Bevor die Heimreise nach Luxemburg erfolgt, lernen die Reisenden Mumbai bei einer Stadtrundfahrt mit den Hängenden Gärten, den Türmen des Schweigens und dem Jain Tempel näher kennen.

Im Reisepreis von EUR 2995,-p.P. im Doppelzimmer inbegriffen sind der Zubringerdienst ab/bis Wohnort, die Flüge ab/bis Luxemburg mit Lufthansa, der Inlandsflug von Udaipur nach Mumbai, neun Übernachtungen mit Halbpension in 4*-5* Hotels sowie die Ausflüge und Besichtigungen mit einer deutschsprachigen Reisebegleitung (zuzügl. Visagebühr).

Ausführliche Informationen zur vorgestellten Fernreise und viele weitere Reisehighlights sind im aktuellen Katalog „Sommer 2019“ der ULT sowie in den Reisebüros der ULT-Partner erhältlich.

Gewinnen Sie diese Reise zum Holi-Fest nach Indien für zwei Personen im Doppelzimmer. Inklusive ist der Zubringerdienst ab/bis Wohnort, Flüge ab/bis Luxemburg nach Delhi/Mumbai, Transfers und Besichtigungsprogramm, 9 Übernachtungen in****/*****Hotels inkl. Halbpension und ein Abendessen im Shiv Niwas Palace auf Einladung des Maharana von Udaipur.

Dir kënnt Iech hei aschreiwen fir ee vun eise 4 Kandidaten ze ginn oder Dir gitt eis dese Freideg de Moien déi richteg Äntwert op eisen Dengensdengens fir déi super Vakanz ze gewannen!

Aschreiwung