Novelle

Nora (17) und Jonas (20) sind ein Liebespaar. Aber von einem Tag auf den anderen beendet Nora die Beziehung und verrät weder Jonas noch ihren Eltern, warum sie nicht mehr mit ihm zusammen sein möchte.
Die Geschichte gestaltet sich als Spurensuche nach dem Motiv für Noras Handeln, das zuerst unverständlich erscheint, doch gegen Schluss der Novelle seine Erklärung findet.

Maryse Krier, geboren am 02.01.1953 in Luxemburg.
Studium der Germanistik und Anglistik an der Universität des Saarlandes
Gymnasiallehrerin von 1977-2013

"Königskinder"
Maryse Krier
Coverbild: Patricia Lippert
ISBN 978-99959-0-721-1