Das Hähnchen-Sandwich gehört zu den Klassikern.

Mit Cranberries und Pistazien veredelt sieht dieses Sandwich jedoch nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch himmlisch lecker. Der etwas herbe, süßliche Geschmack der Cranberry verleiht dem Sandwich eine frische Note. Zusammen mit den leuchtend grünen Pistazien ergibt sich hier ein gesunder Mix aus Fleisch, Obst und Nüssen.

Zutaten:

  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Mayonnaise
  • 3 EL Philadelphia
  • Saft von ½ Zitrone
  • 3 EL Pistazien
  • 2 Scheiben Brot
  • 2 EL getrocknete Cranberries
  • frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:

  1. Hähnchen in kleine Würfel schneiden. Mit Olivenöl in einer Pfanne goldig anbraten.
  2. Mayonnaise mit Philadelphia vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das fertige Hähnchen sowie 2 EL Zitronensaft unter die Mischung rühren.
  3. Pistazien klein hacken.
  4. Beide Brotscheiben toasten und mit der Philadelphia-Hähnchen-Mischung bestreichen. Pistazien und Cranberries drüber streuen und mit Salz, Pfeffer und frisch gehackter Petersilie abschmecken.


Iessen, kachen, reesen a Kreativitéit!

D’Carole an d’Thessy kenne sech elo schonn eng gutt Zäitchen. Am Joer 2014 hunn déi 2 sech entscheet, fir endlech en eegene Foodblog ze maachen.

Niewent der Léift zum Reesen, sinn déi zwee och gäre kreativ: bitzen, dekoréieren oder handwierklech aktiv sinn – d’Haaptsaach et as DIY.

Déi zwee verbënnt awer nach eng aner Passioun, nämlech d’Kachen. Gebak, gebroden, geréiert oder gegrillt, bei hinne gëtt gekacht an zwar ëmmer am Genre vun „spiffing“, wat sou vill bedeit wéi exzellent!