Hei de Programm vun der Muttergottesoktav. Mir iwwerdroe live aus der Kathedral. Mat direkt e puer Kameraen. A mir weisen och d'Schlussprëssessioun!

„Bleif bei eis! – Reste avec nous!“, dat ass d'Leitmotiv vun der Muttergottesoktav 2019, dat den Oktavpriedeger, den Abbé Guy Diederich, a senge Priedegte behandelt.

© cathol.lu

Déi feierlech Erëffnungsandacht war e Samschdeg, 11. Mee ëm 16 Auer. Zwou Wochen drop, um Sonndeg, 26. Mee ëm 15 Auer setzt d'Schlussprëssessioun dann de Schlussakkord vun der populärer Wallfaart, déi mir och LIVE iwwerdroen.

Duerch e puer Webcamen an der Kathedral kënnt Dir d'Oktav och am Internet live materliewen.

VIDEO: Live! Planet People: Duck Race, Basket an Oktav
Den Talkmagazin um Freidegowend mat dësen Invitéen: Yves Sibenaler (Duck Race), Eric Jeitz (Basket), Guy Diederich (Oktavpriedeger).

Den Oktav-Programm

De geneeë Programm vun de Massen an der Kathedral fannt Dir hei drënner.
(Weider Informatioune ginn et och op http://www.cathol.lu/.)

Freitag, 17. Mai

06.15 Uhr Laudes und Messe für die Pilger
07.30 Uhr Messe für die Pilger
08.45 Uhr Messe für die Schulen von Sainte-Sophie
10.00 Uhr Messe für die Pfarrei Monnerech-Schëffleng-Steebrécken Notre-Dame-de l’Évangile
11.15 Uhr Messe für die Luxemburger Armee und die Police Grand-Ducale
13.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Krypta)
14.30 Uhr Messe für das Athenäum und die Lyzeen der Stadt Luxemburg
16.00 Uhr Pontifikalandacht mit Predigt
18.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Votivaltar)
18.45 Uhr Messe für die Anliegen der Berufungspastoral, des weltweiten Gebetsnetzes des Papstes, den neuen geistlichen Gemeinschaften, Bewegungen und Initiativen
20.00 Uhr Gemeinsame Gebetswache für Berufungen
21.30 Uhr Eucharistische Anbetung (Votivaltar)
21.30-06.00 Uhr Gebetsnacht (Krypta)

Samstag, 18. Mai

06.00 Uhr Abschluss der Gebetsnacht mit französischer Laudes (Krypta)
06.15 Uhr Laudes und Messe für die Pilger und die Wohltäter der Kathedrale
07.15 Uhr Messe für das Geweihte Leben
09.00 Uhr Priesterweihe und Diakonenweihe
12.00 Uhr Marianisches Konzert (vor dem Votivaltar)
12.00 Uhr Katechetisches Moment (Krypta / in französischer Sprache)
15.00 Uhr Krankenwallfahrt mit Krankensalbung
17.30 Uhr Vorabendmesse für den Piusverband
19.00 Uhr Messe für die Pfarrei Lëtzebuerg Notre-Dame, Sektor Süden
20.30 Uhr Lichterprozession am Fest der Trösterin von Saint-Michel zur Kathedrale

Sonntag, 19. Mai

06.00 Uhr Messe in der außerordentlichen Form des römischen Ritus
07.00 Uhr Messe für den Orden der Ritter des Heiligen Grabes von Jerusalem
08.00 Uhr Messe für den Konstantinorden
09.00 Uhr Messe für die ALUC und die Universitätsstudenten
10.15 Uhr Marienlob
10.30 Uhr Pontifikalamt
12.00 Uhr Messe in französischer Sprache für die Luxemburger in Amerika
15.00 Uhr Messe für die Pfarrei Lëtzebuerg Notre-Dame, Sektor Westen und die Pfarrei Leideleng Saint-Corneille
16.30 Uhr Messe für die Pfarrei Lëtzebuerg Notre-Dame, Sektor Norden
18.00 Uhr Messe für die Pfarrei Lëtzebuerg Notre-Dame, Sektor Zentrum
19.30 Uhr Ökumenische Meditation in der Dreifaltigkeitskirche

Montag, 20. Mai

06.15 Uhr Laudes und Messe für die Pilger
07.30 Uhr Messe für die Legio Mariae und die Mission de l‘Immaculée
10.00 Uhr Messe für die Pfarreien Rammerech Saint-Valentin und Atertdall Sainte-Claire
11.15 Uhr Messe für Menschen mit Behinderung
13.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Krypta)
14.00 Uhr Messe für die Werke der Schwestern der Heiligen Elisabeth
16.00 Uhr Pontifikalandacht mit Predigt
18.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Votivaltar)
18.45 Uhr Abendmesse
20.00 Uhr Rosenkranz gestaltet von der Diözesanen Kommission „Fra an der Kierch“ mit eucharistischem Segen

Dienstag, 21. Mai

06.15 Uhr Laudes und Messe für die Pilger
07.30 Uhr Messe für die Pilger
08.30 Uhr Messe für die Pfarreien Hesper-Réiser-Weiler Disciples d’Emmaüs, Beetebuerg-Fréiseng Saint-André, Diddeleng Saint-Martin und Käldall Notre-Dame-des-Mineurs
10.00 Uhr Messe für die Pfarrei Ettelbréck Saints-Pierre-et-Paul
11.15 Uhr Messe für die Dekanate Arlon, Florenville, Habay-Étalle, Messancy und Virton
13.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Krypta)
15.00 Uhr Marienandacht für die belgischen Pilger
16.00 Uhr Pontifikalandacht mit Predigt
17.00 Uhr Stilles Gebet vor dem Gnadenbild
18.15 Uhr Messe für die Pfarreien Mess-Réibierg Sainte-Famille und Äischdall Saint-François et Sainte-Claire
20.00 Uhr Rosenkranz gestaltet von Missio Lëtzebuerg mit eucharistischem Segen

Mittwoch, 22. Mai

06.15 Uhr Laudes und Messe für die Pilger
07.30 Uhr Messe für das Domkapitel, den Bischofsrat, das Centre Jean XXIII, die LSRS, das Luxemburger Priesterseminar und das Priesterseminar Redemptoris Mater, die Diözesankurie, das Seelsorgereferat und alle kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
08.45 Uhr Messe für die Pfarrei Steesel-Walfer Sainte-Trinité
10.00 Uhr Messe für die Pfarreien Clierf Saint-Benoît, Ëlwen-Wäiswampich Saint-François und Wëntger Sainte-Famille
11.15 Uhr Messe für die Dekante Bitburg, St. Willibrord Westeifel und Schweig-Welschbillig sowie das Dekanat St. Vith (B)
13.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Krypta)
14.30 Uhr Marienandacht der deutschsprachigen Pilger
16.00 Uhr Pontifikalandacht mit Predigt
17.00 Uhr Stilles Gebet vor dem Gnadenbild
18.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Votivaltar)
18.45 Uhr Abendmesse mit der italienischen Gemeinschaft
20.00 Uhr Rosenkranz mit eucharistischem Segen

Donnerstag, 23. Mai

06.15 Uhr Laudes und Messe für die Pilger
07.30 Uhr Messe für die Pilger
10.00 Uhr Messe für die Pfarrei Dikrich Le Bon Pasteur
11.15 Uhr Messe für die Pfarreien Wooltz Saints-Pierre-et-Paul und Öewersauer Saint-Pirmin
13.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Krypta)
14.15 Uhr Andacht für die Betagten
16.00 Uhr Pontifikalandacht mit Predigt
16.00 Uhr Katechetisches Moment (Krypta)
17.00 Uhr Andacht mit Segnung der Kinder
18.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Votivaltar)
18.45 Uhr Abendmesse
20.00 Uhr Rosenkranz mit eucharistischem Segen

Freitag, 24. Mai

06.15 Uhr Messe für die Caritas
07.30 Uhr Laudes und Messe für die Pilger
08.45 Uhr Messe für die Pfarrei Regioun Iechternach Saint-Willibrord
10.00 Uhr Messe für die Pfarrei Musel a Syr Saint-Jacques
11.00 Uhr Messe für die Herzoperierten (Krypta)
11.15 Uhr Messe für die Dekanate Barvaux, Bastogne, Beauraing, Bertrix, Houffalize, Marche, Neufchâteau, St-Hubert und Vielsalm
13.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Krypta)
14.00 Uhr Andacht für die belgischen Pilger
16.00 Uhr Pontifikalandacht mit Predigt
17.00 Uhr Stilles Gebet vor dem Gnadenbild
18.00 Uhr Eucharistische Anbetung (Votivaltar)
18.45 Uhr Abendmesse mit Paarsegnung, gestaltet von einem Projektchor

Samstag, 25. Mai

06.15 Uhr Laudes und Messe für die Pilger
07.30 Uhr Messe für den Syprolux und das Kolpingwerk
08.45 Uhr Messe für Missio Lëtzebuerg, das Missionswerk und die Luxemburger Missionare
10.00 Uhr Messe für die ACFL und die KMA
11.15 Uhr Messe für die Deportierten und die politischen Gefangenen
15.00 Uhr Wallfahrt der Betagten mit Messe
17.00 Uhr Andacht für die Biber und Wëllefcher
18.30 Uhr Messe für die Lëtzebuerger Massendénger

Sonntag, 26. Mai

06.00 Uhr Messe für die Pilger
07.15 Uhr Messe für die Freunde des Camino de Santiago de Compostela
10.15 Uhr Marienlob
10.30 Uhr Pontifikalmesse mit Erneuerung der Weihe an die Trösterin der Betrübten
12.00 Uhr Messe in französischer Sprache
15.00 Uhr Schlussprozession der Oktave mit Schlussandacht


Sakrament der VERSÖHNUNG/BEICHTE in der Krypta und in der Kathedrale
Von montags bis samstags von 8.00 bis 11.00 Uhr

DIALOGBEICHTE
Von montags bis freitags von 15.00 bis 18.30 Uhr und samstags von 9.00 bis 11.00 Uhr in der Krypta

Weitere Informationen zur Muttergottesoktave finden Sie auf: www.cathol.lu

Den Oktav-Mäertchen

Marché de l'Octave du 11 au 26 mai 2019 sur la place Guillaume II et la place de la Constitution Du 11 au 26 mai 2019 se tiendra le traditionnel marché de l'Octave sur la place Guillaume II et la place de la Constitution à Luxembourg-ville.

Marché bihebdomadaire au centre-ville pendant l'Octave

Pendant l'Octave, le marché bihebdomadaire qui a lieu tous les mercredis et samedis, se déroulera au centre-ville (place Guillaume II, rue de la Reine, Marché-aux-Herbes, place Clairefontaine) aux dates suivantes : 8.5., 11.5., 15.5., 18.5., 22.5., 25.5.2019.

Par ailleurs, la Ville de Luxembourg tient à informer les automobilistes qu'en raison de la présence du marché de l'Octave, la place de la Constitution sera interdite au stationnement jusqu'au 29.5.2019 en soirée. Concernant les quais des bus touristiques, un arrêt provisoire a été mis en place au boulevard de la Pétrusse (entre la rue Goethe et la place de Metz, le long de la BCEE).

Accessibilité pour personnes à mobilité réduite

Comme les années passées, la Ville de Luxembourg fait contrôler au préalable l'accessibilité du marché pour les personnes à mobilité réduite par l'association Info-handicap, en vue d'une meilleure information des personnes concernées et de l'obtention du label EureWelcome pour sites culturels et touristiques temporaires, remis par le ministère de l'Economie.

Ainsi, l'accessibilité aux personnes à mobilité réduite aux différents locaux du marché de l'Octave sera garantie par des rampes extérieures mises en place par les forains. Des WC, dont un WC adapté aux personnes à besoins spécifiques, seront installés sur la place Guillaume II : ils seront ouverts au public pendant les heures d'ouverture des stands et restaurants. Un WC pour personnes à besoins spécifiques sera également mis en place sur la place de la Constitution (clé à retirer au « Lounge Bar » ou dans le local des toilettes situé sur la place de la Constitution). De plus, les WC situés au Cercle Cité, au parking « Knuedler » et sur la place de la Constitution seront accessibles tout au long de l'ouverture du marché de l'Octave jusqu'à 22h30.

Concernant la dépose de personnes à mobilité réduite, la rue du Fossé et la rue Notre-Dame (aux abords immédiats de la cathédrale) permettent aux personnes concernées d'accéder plus facilement à la cathédrale et au marché. Des emplacements de stationnement PMR supplémentaires sont également prévus au niveau de la rue Notre-Dame (le long de la cour de la Bibliothèque nationale) et au « klenge Knuedler » pendant toute la durée de l'Octave.

La Ville de Luxembourg souhaite mettre à disposition des personnes concernées toutes les informations utiles et nécessaires concernant l'accessibilité afin de les encourager au maximum à profiter des services et offres existants. Les personnes qui souhaitent recevoir plus d'informations sur l'accessibilité peuvent visiter le site www.eurewelcome.lu (informations disponibles à partir du 9.5.2019) ou s'adresser au Service Intégration et besoins spécifiques de la Ville de Luxembourg (Mme Madeleine Kayser, T.4796-4215, makayser@vdl.lu).

Information communiquée par l'Administration communale

Caritas um Mäertchen

Stand de vente de Caritas Luxembourg au « Mäertchen » durant l'Octave

Comme de tradition, Caritas Luxembourg sera présente à l'« Oktavmäertchen » qui se tiendra cette année du 11 au 26 mai. Durant toute cette période, de nombreuses bénévoles accueilleront les clients sur le stand de Caritas Luxembourg, qui proposera à la vente un large choix de chapelets et autres objets de culte.

Toutes les recettes des ventes sont destinées aux épiceries sociales « Caritas Buttek ». Celles-ci permettent à des personnes vivant dans des situations précaires d'avoir accès à des produits alimentaires et d'usage quotidien à des prix trois fois moins élevés que ceux pratiqués par la grande distribution. Plus d'informations : www.caritas.lu