Den Giallombardo ersetzt de Paul Helminger, deen aus perséinleche Grënn op e weidert Mandat un der Spëtzt vum Conseil verzicht hat.

Op der Generalversammlung vun de Luxair-Aktionären e Méindeg gouf den Giovanni Giallombardo, op Virschlag vun der Lëtzebuerger Regierung, neie President vum Conseil vun der Luxair S.A.

Hie gëtt domat de Successeur vum fréiere Stater Buergermeeschter Paul Helminger, deen de Presidenteposten am Mee 2012 iwwerholl hat. De Paul Helminger krut den Titel Éierepresident vun der nationaler Fluchgesellschaft.

Den Giovanni Giallombardo ass zanter 2016 am Verwaltungsrot vun der Luxair. Hien hat zu Florenz Ekonomie studéiert a seng Karriär 1984 op der Lëtzebuerger Finanzplaz ugefaangen. 2009 gouf hie CEO vu UniCredit Luxemburg S.A. a koum och an de Conseil vun der Bank. Den Giovanni Giallombardo ass och am Verwaltungsrot vun Essilor-Luxottica, engem Leader an der Optikbranche mat méi wéi 60.000 Employéë weltwäit.

Offizielle Communiqué

Hauptversammlung der Aktionäre der Luxair S.A.

Giovanni Giallombardo - neuer Präsident des Verwaltungsrates

Im Anschluss an die Hauptversammlung der Aktionäre der Luxair S.A. an diesem Montag, den 13. Mai 2019, wurde Herr Giovanni Giallombardo auf Vorschlag des luxemburgischen Staates zum Präsidenten des Verwaltungsrates der Luxair S.A. ernannt. Er ist der Nachfolger von Herrn Paul Helminger, der aus persönlichen Gründen auf eine Mandatsverlängerung verzichtet hat.

Die Hauptversammlung dankt Herrn Paul Helminger für seinen Einsatz für die LuxairGroup. Herr Paul Helminger, der im Mai 2012 zum Präsidenten des Verwaltungsrates ernannt wurde, hat einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Unternehmensstrukturen geleistet, und somit der Firma erlaubt sich den Herausforderungen einer sich ständig verändernden Branche gewachsen zu sein. Die Hauptversammlung am 13. Mai 2019 hat Herrn Paul Helminger daher den Titel des Ehrenpräsidenten des Verwaltungsrates verliehen.

Vor seiner Ernennung zum Präsidenten war Herr Giovanni Giallombardo seit 2016 Mitglied des Verwaltungsrates der Luxair S.A.. Herr Giovanni Giallombardo, der an der Universität Florenz in Wirtschafts- und Betriebswissenschaften promovierte, begann seine Karriere 1984 im luxemburgischen Finanz- und Bankenwesen und wurde 2009 Geschäftsführer und Mitglied des Verwaltungsrates der UniCredit Luxemburg S.A.. Herr Giovanni Giallombardo, der auch im Verwaltungsrat von Essilor-Luxottica, einem weltweit führenden Unternehmen in der Optikbranche, sitzt, verfügt über lange Erfahrung im Privatsektor, welche er in die LuxairGroup einbringen wird.

Nach seiner Ernennung sagte Herr Giovanni Giallombardo: "Ich fühle mich geehrt, zum Präsidenten des Verwaltungsrates der Luxair S.A. ernannt worden zu sein. Ich werde dieses Mandat mit Stolz erfüllen. Ich bin mir der Schwierigkeit dieser Aufgabe bewusst, da die Luftfahrtbranche einem steigenden Wettbewerb ausgesetzt ist, die für einen regionalen Akteur wenig Handlungsspielraum lässt. LuxairGroup hat ihre Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern, insbesondere dank der Erfahrung und des Engagements ihrer Mitarbeiter, immer unter Beweis gestellt und verfügt daher über eine solide Basis, um die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu gewährleisten."

Video-Reportage vum 14. Dezember 2015

Déi 13% vun de Luxair-Parten, déi de Staat vun der Lufthansa ofkaaft hat, waren Enn 2015 vun der Delfin S.à r. l. iwwerholl ginn. Zu där Holding gehéiert Essilor-Luxottica. Den Giovanni Giallombardo hat deemools den Engagement vun Delfin an d'Luxair erkläert. Iwwer de Grand-Duché sot en, de Standuert Lëtzebuerg wier virun allem wéinst dem Triple A, der sozialer an der politescher Stabilitéit immens intressant fir Delfin.

VIDEO: Delfin Sàrl.: Holding gëtt neie Partner am Luxair Kapital
Déi 13%, déi de Staat vun der Lufthansa ofkaf hat, ginn un d'Delfin Sàrl, eng Holding, déi vun där räichster italienescher Famill Del Vecchio gegrënnt gouf.