Zanter méi wéi 25 Joer bitt de KJT eng Telefon- an Online-Berodung fir Kanner a Jonker. En Info-Owend gëtt et dëse Méindeg, 1. Juli.

Fir seng Ekipp ze verstäerken, sicht de Kanner-Jugend-Telefon elo nei benevol Mataarbechter, déi un der Liewenswelt vu Kanner a Jugendlechen interesséiert sinn an oppe fir deenen hir Froen a Problemer sinn.

Viraussetzung ass natierlech eng Ausbildung, där gëtt vu September un nees eng offréiert.

En Info-Owend doriwwer gëtt et de Méindeg, 1. Juli um 19 Auer zu Izeg bei RBS (20, Rue de Contern).

Infoen och op www.kjt.lu oder um Telefon 26 64 05 55.

Offiziellt Schreiwes

Freiwillige Mitarbeiter gesucht

«Bleif net eleng, ruff un» unter diesem Motto bietet (KJT) Kanner-Jugendtelefon seit mehr als 25 Jahren Telefon- und Online-Beratung für Kinder und Jugendliche an.

Um das Team zu verstärken sucht KJT neue freiwillige Mitarbeiter, die an der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen interessiert und offen für deren Fragen und Probleme sind.

In einer praxisorientierten Ausbildungsgruppe werden die zukünftigen Mitarbeiter auf die Beratungsarbeit vorbereitet. Im Anschluss an die 70stündige Grundausbildung (Abendtermine und 3 Wochenendtermine) folgt eine Praktikumsphase von ca. 6 Monaten.
Die aktiven Mitarbeiter leisten in der Regel zweimal im Monat drei Stunden Telefondienst und nehmen an regelmäßigen Supervisionen und thematischen Fortbildungsseminaren teil.

Das Beratungsteam wird alle zwei Jahre verstärkt.

2018 haben sich an die Helplines vom KJT insgesamt 1618 Kinder, Jugendliche und auch Eltern gewandt, wie im Jahresbericht vom KJT nachzulesen ist. Zunehmend mehr Kinder und Jugendliche fühlen sich zunehmend gestresst, wie die Zahlen belegen. Einsamkeit, Angst, Sorgen, mangelndes Selbstbewusstsein, Konflikte mit Freunden, Ausgrenzung Konflikte in der Familie, Gewalterfahrungen, Cybermobbing, suizidale Gedanken sind Themen mit denen sich junge Menschen an das Kanner-Jugendtelefon wenden.

Eine neue Ausbildungsgruppe startet im September 2019, ein Infoabend dazu findet am Montag den 1.07.19 in den Räumen von RBS, 20 rue de Contern in Itzig um 19:00 statt. Weitere Informationen finden sich unter www.kjt.lu oder können telefonisch unter der Nummer des Elterntelefons (26 64 05 55) erfragt werden.